_____________________________________________________________

April 2020: Blog-Beitrag von Marie Mannschatz
im Schweizer Online-Magazin SPUREN zum Corona-Thema:

hier
Die Folge 3 von „Happy Quarantine“ kündigt der Herausgeber Martin Frischknecht so an: „Wenn im Aussen nichts mehr geht, wendet sich die Aufmerksamkeit nach innen. Dabei hilft es, sich zum eigenen Wohlergehen einige Rituale zuzulegen. Die Anregungen einer erfahrenen Retreatleiterin.“

Und er erklärt „Vollkommen unvollkommen“ zum Buch des Monats und veröffentlicht neben einer Rezension von Doris Iding einen längeren Auszug aus dem Buch hier
_____________________________________________________________

Hamburg, Kirche der Stille
Lesung von Marie Mannschatz
mit geführter Meditation und Gepräch, Buchverkauf

18.09.2020, 19.00 Uhr
Helenenstraße 14A
22765 Hamburg
Eintritt: 10,-€
_____________________________________________________________

Neuerscheinung:

Vollkommen unvollkommen

Zehn Qualitäten, die das Beste in uns zum Vorschein bringen

„Ehrlich, authentisch und mit einer erfrischenden Prise Selbstironie beschreibt die erfahrene Meditations-Lehrerin, wie sie persönlich mit diesen ethischen Tugenden ihren Alltag bestreitet. Dazu gehören auch das Scheitern, das Nicht-Erreichen des Ideals und vor allem Humor und liebevolle Selbstakzeptanz.
Zur besseren Nachvollziehbarkeit buddhistischer Lebensweisheit erzählt sie viele Fallgeschichten ihrer Schülerinnen und Schüler und bietet immer wieder die Möglichkeit zum achtsamen Innehalten und zur Selbstreflexion. Mit Achtsamkeit und dieser klaren ethischen Ausrichtung gelingt eine ehrliche Selbsteinschätzung: Sobald wir beginnen, wirklich achtsam und authentisch zu leben, sehen wir immer klarer, dass alles Vollkommenheit in sich trägt.“

Hardcover, O.W. Barth
256 S., Preis 19,99 €
ISBN: 978-3-426-29273-0
_____________________________________________________________

Am 27.11.2019 erschien eine autorisierte Lesefassung von

„Vollkommen unvollkommen“ als Hörbuch

gelesen von Beate Himmelstoß.

Eine Hörprobe bietet der Argon Verlag hier an.

Laufzeit 5 Stunden, 12 Minuten
ISBN 978-3-8398-8189-7
ET 27. November 2019
Preis 19.95 €

_____________________________________________________________

Wenn Sie hin und wieder über meine Angebote informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte hier ein.

This website is optimized for enabled javascript (browser setting).